Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. Februar 2013 3 27 /02 /Februar /2013 20:25

Was ist eine Dysphagie?Dysphagie ist eine medizinische Bezeichnung für die Schluckstörung.

 

MIt Dysphagpe wird eine Störung des Schluckens beim Trinken,bei der Nahrungsaufnahme oder

beim Schlucken des eigenen Speichels bezeichnet.

 

Ein erwachsener Mensch schluckt etwa 2000 mal am Tag.


Sogar nachts-nicht so oft wie am Tage- wird der Speichel vom Mundraum unter Zuhilfenahme der Zunge sowie der Wangenmuskulatur in den Rachenbereich und letztendlich in die Speiseröhre befördert.

 

Um diesen Ablauf zu gewährleisten,ist eine feinabgestimmte Koordination von sehr vielen Einzelmuskeln,

Muskelgruppen,Gelenken,Knorpelstrukturen als auch Schleimhäuten sowie Speicheldrüsen notwendig.

 

Für die gezielte als auch zeitgerechte Ansteuerung dieses Vorganges ist unser Gehirn verantwortlich.

 

Die Befehle des Gehirns werden an die entsprechenden Strukturen weitergeleitet.

 

Die Weiterleitung der befehle an Gesicht,Mund,Rachen,Kehlkopf,ja sogar der Arme sowie des ganzen Körpers übernehmen bestimmte Nervenbahnen.

Für das Schlucken sind die Hirnnerven besonders wichtig.

 

Dieser Akt des Schluckvorganges ist reflexgesteuert.

Dies funktioniert jedoch nicht mehr richtig,sobald eine Erkrankung vorliegt.

Es ist auch ein vollständiger Zusammenbruch dieser Funktionen möglich.

In diesem Falle spricht man von einer Dysphagie oder Schluckstörung.

 

 

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

sabine R. 06/10/2017 19:49

Vielen Dank fürs Teilen

Présentation

  • : petras Blog:44-ps.over-blog.de
  • : In diesem Blog geht es um eine Erkrankung.Die Krankheit nennt sich Kleinhirnatrophie.Ich möchte darüber schreiben,weil ich selbst betroffen bin. Zum anderen soll der Blog ein wenig aufklären, da es sich um eine Erbkrankheit handelt,die noch recht unbekannt ist.
  • Kontakt

Recherche

Liens